Synatix GmbH, Brand Guidelines

Digital

Mittelständische Unternehmen begleiten wir konsequent digital, unsere Brand Appearance spiegelt dieses Credo wider. Das heißt: Von der Brand Identity bis zur Vermarktung legen wir den Grundstein des Erfolgs dort, wo Geschäftspartner und Kunden heute zuerst nachschauen – und wo unsere Marke zu Hause ist: online.

Das heißt auch: Was funktioniert, skalieren wir, was nicht passt, kommt weg. Datengestützt und faktenbasiert, ohne Wenn und Aber. Klare Linien, starke Kontraste und eine unmissverständliche Sprache untermauern diesen Anspruch.

Gleichzeitig wissen wir, dass es oft auf die Zwischentöne ankommt. Denn zwischen jeder 0 und jeder 1 verbirgt sich ein Kosmos an Ideen. Auch mit dieser Ressource arbeiten wir – denn Ideen sind fast unendlich skalierbar. Die Bildwelten unseres Corporate Design visualisieren diese Herangehensweise mit inspirierenden Motiven und dynamischen Kompositionen.

Global

Wir agieren global, weshalb unsere Botschaften stets universell anwendbar sein müssen. Damit nichts in der Übersetzung verloren geht, formulieren wir geradeheraus und wählen eine Bildsprache mit unmissverständlicher Symbolik.

Unsere Leistungen stehen weltweit für hohe Ansprüche, die Gestaltung unserer Visuals reflektiert diesen Premium-Approach mit minimalistischem Flair.

Insbesondere kommunizieren wir Kontinuität und Verlässlichkeit. Das gelingt uns, weil wir auch bei der Anwendung unseres Markenlogos keine gestalterischen Kompromisse zulassen, was die Wiedererkennbarkeit jederzeit gewährleistet.

Lokal

Unsere Wurzeln liegen im Weserbergland und wir haben keine Scheu, das auch zu zeigen. Aus der Region beziehen wir Fachkräfte, hier entstehen kleine und große Ideen, hier pflegen wir Partnerschaften. Darum transportieren wir offen, dass wir auf unsere Herkunft stolz sind.

Als Konsequenz kommunizieren wir unsere Verbundenheit mit der Region bisweilen mit Nachdruck. Kunden vor Ort signalisieren wir damit unsere Bodenhaftung, internationalen Partnern präsentieren wir so den Nährboden für unsere Ideen.

Auch wir profitieren ganz konkret von der Verankerung des regionalen Bezugs in unserer Unternehmenskultur: Visualisierungen mit regionalen Motiven und Textpassagen mit Lokalkolorit dienen uns als Kompass und als Vehikel, um uns als Gemeinschaft zu erden.

Abbildung einer Weste mit Synatix Logo als Branding

Geschlechtsneutrale Ansprache

Synatix spricht in Texten sowohl männliche, weibliche als auch diverse Leser*innen an. Dafür wird das Gendersternchen oder eine geschlechtsneutrale Formulierung verwendet. Sofern Personalpronomen und Artikel verwendet werden, muss ferner die männliche und weibliche Form genannt werden. Beispiel: der oder die Antragsteller*in.

Sollte die Verwendung des Gendersternchens bei flektierten Formen nicht möglich sein, wird die Langform ausgeschrieben. Beispiel: der Beamte oder die Beamtin.

Die Langform wird auch dann ausformuliert, wenn die Verwendung des Gendersternchens die Deklination des Wortes verfälschen würde. Beispiel: des Antragstellers oder der Antragstellerin, den Antragstellern oder den Antragstellerinnen.

Bezieht sich die Formulierung auf eine oder mehrere Personen, verwenden wir die geschlechtsneutrale Schreibweise des Begriffs, um alle Geschlechter einzubeziehen. Beispiel: Unterschrift des oder der Antragstellenden.

Neben den Ansprachen Herr und Frau wird außerdem die Angabe Divers aufgelistet.

Claim Digital + Print
PDF, PNG, SVG
Download

Claim

Unser Claim ist ausschließlich auf der Unternehmenswebseite und auf Printprodukten zu verwenden. Nur in Ausnahmefällen ist die Verwendung des Claims an anderen Stellen erlaubt. In diesen Fällen ist der Claim dezidiert einzusetzen, ausreichend groß zu dimensionieren und stets in einen sinnvollen Kontext zu stellen.

Claim der Synatix GmbH
Claim der Synatix GmbH
Claim der Synatix GmbH

Farben

Für das Logo werden ausschließlich die Farben Schwarz und Weiß verwendet, präferiert wird die Farbe Weiß. Es dürfen einfarbige Gestaltungsflächen als Hintergrund eingesetzt werden, sofern die Lesbarkeit des Logos ansonsten nicht gewährleistet werden kann. Kann die Lesbarkeit des Logos durch andere Mittel hergestellt werden, zum Beispiel durch eine Platzierung an einer anderen Stelle eines Visuals, ist dies der Verwendung einer Gestaltungsfläche vorzuziehen.

Akzentfarben werden im Logo nicht benutzt, diese sind ausschließlich für Hervorhebungen in Texten und Visualisierungen zulässig.

Markenfarben

Digital Black
RGB 0, 0, 0
HEX #000

White
RGB 255, 255, 255
HEX #FFF

Print Black
CMYK 40, 20, 20, 100
Pantone Black

Funktionale Anwendung

Accent Dark
RGB 62, 62, 62
HEX #3E3E3E

Accent Font
RGB 96, 96, 96
HEX #606060

Accent Light
RGB 179, 179, 179
HEX #B3B3B3

Roboto Google Fonts
Download

Typografie

Die im Logo verwendete Schriftart ist stets Proxima Nova Bold. In allen anderen Texten werden die Fonts Roboto Regular und Roboto Bold eingesetzt. Fließtexte sind niemals durchgehend in Roboto Bold anzulegen, die fettgedruckte Darstellung ist nur für Hervorhebungen zu verwenden. Texte sind ferner bevorzugt links- oder rechtsbündig auszurichten.

Werden Überschriften zweizeilig angelegt und soll ein Bestandteil der Überschrift aus ästhetischen Gründen fettgeruckt dargestellt werden, so ist dies ausschließlich in der oberen Zeile erlaubt. Sofern es orthographisch korrekt und aus Gestaltungsgesichtspunkten sinnvoll ist, dürfen Überschriften mit einem Punkt abgeschlossen werden.

Diese Überschrift ist zweizeilig angelegt.

Dies ist ein Lauftext, der gemäß den Brand Guidelines verfasst wurde. Er ist linksbündig angelegt und verwendet Roboto Regular.

Don'ts Download Beispiele Download

Layoutstruktur

Layouts sind stets so zu gestalten, dass die damit transportierten Inhalte klar und unmissverständlich kommuniziert werden. Flächen werden daher niemals überlagernd angelegt, Transparenzen sind ebenfalls zu vermeiden. Stattdessen wird eine gerade, rechtwinklige Darstellung bevorzugt. Die Anzahl der Flächen ist flexibel, ebenso darf das Layout flexibel horizontal und vertikal geteilt werden.

Layout Beispiel 1

Flexible Teilung Vertikal

Layout Beispiel 2

Flexible Teilung Horizontal

Layout Beispiel 3

Flexible Flächen­anzahl

Mindestabstände

486

60

=

12

970

250

=

24

300

600

=

24

728

90

=

16

970

90

=

16

320

50

=

10

320

100

=

16

300

1050

=

24

336

280

=

24

300

250

=

24

240

400

=

18

120

600

=

16

160

600

=

16

300

600

=

24

250

250

=

18

200

200

=

18

628

1200

=

48

1080

1920

=

96

1200

628

=

96

1200

1200

=

96

1280

320

=

54

1920

1920

=

96

1920

1080

=

96

1080

1080

=

96

1080

1350

=

96

1080

1920

=

96

1200

628

=

96

1920

1080

=

96

1080

1080

=

96

1080

1350

=

96

1080

1920

=

96

1200

628

=

96

Buttons

Die vertikalen und horizontalen Abstände innerhalb von Buttons müssen immer identisch sein. Vertikal: 13 px, Horizontal: 20 px. Sollten zwei Buttons gleichzeitig verwendet werden, dann gilt es, diese immer links- oder rechtsbündig, nicht zentriert, anzuordnen. Die in den Buttons zu verwendende Schrift ist ausschließlich Roboto Regular. Die Farbe für den primären Button ist zwingend Schwarz, die Farbe für den sekundären Button ist Weiß mit schwarzer Kontur. Als Akzentfarbe wird hier Accent Dark verwendet.

Primär

Sekundär

Primär

Sekundär

Primär

Sekundär

Primär

Sekundär